Eintauchen in Abenteuerwelten: Website-Relaunch für Bullyland

Eine umfangreiche Menge von Spielfiguren gehören nach wie vor zur Ausstattung eines liebevoll eingerichteten Kinderzimmers. Die Bullyland GmbH ist Hersteller handbemalter Spiel- und Sammelfiguren und lässt sich regelmäßig etwas Neues einfallen, um das kreative Spielen der Kinder zu fördern. Aktuell zählt die Marke rund 700 Figuren – frei von PVC und damit auch wirklich für Kinder geeignet.

Weiterlesen …

What’s snappin? Snapchat ab sofort mit Location Sharing-Funktion

Smartphone mit großem Snapchat-Logo auf Display in gelbem Tuch

Ein Beitrag von Yorick Pusch.

Wie Eisengewichte hängen sich Facebook und seine Tochterkonzerne an die Beine von Snapchat – einer Plattform, die bis vor kurzem noch als Wunderkind der Social-Media-Szene galt. Mit einer außergewöhnlich jungen Nutzerbasis, hoher täglicher Nutzungsdauer sowie Öffnungsrate war Snapchat mehr als bereit das Feld ordentlich aufzumischen (genaue Nutzungsdaten gibt es übrigens hier).

Weiterlesen …

Instagram das Markenparadies: Die Evolution eines sozialen Netzwerks

Ein Beitrag von Yorick Pusch.

Ich finde es interessant, soziale Netzwerke über einen größeren Zeitraum retrospektiv zu betrachten. Denn die meisten Augenpaare richten sich (wahrscheinlich zurecht) in die Zukunft. Sehnsüchtig werden neue Features erwartet und dann doch wieder vergessen. Mit einem Schritt zurück öffnet sich der eigene Blick also für neue Zusammenhänge und auch das Verständnis für zukünftige Entwicklungen wird geschärft.

Weiterlesen …

Unterschätzte HR-Paradedisziplin: Gesundheitsförderung oder auch /CAMAO Care

Merck Firmenlauf Highfive Claudi

Ein Beitrag von Christiane Herber.

Die Gesundheitsförderung von Mitarbeitern rückt mehr und mehr in den Fokus von Unternehmen. Denn die Anforderungen an die Mitarbeiter werden in der heutigen Zeit nicht weniger, ganz im Gegenteil: Um heutzutage noch wettbewerbsfähig bleiben zu können, bauen Unternehmen zum Beispiel auf flexible Arbeitszeiten.

Weiterlesen …

Ein Trostpflaster für (Web-)Typografen mit Herzschmerz

Typografie Schnitt

Ein Beitrag von Monika Grieser.

Als passioniertem „Printler“ blutet mir ehrlich gesagt immer wieder das Herz. In Web-Projekten darf ich Zeilenumbrüche nicht händisch erstellen, bei Headlines Buchstaben nicht einzeln spationieren und muss sowieso auf die meisten Typo-Spielchen verzichten.

Weiterlesen …

CAMAO gewinnt Neos Excellence Award

Neos Excellence Award

Die Lovestory zwischen uns und dem Content Management System Neos ist laut unserem Blog schon über ein Jahr alt. Außer ein paar vereinzelten Informationströpfchen ist vor den Kulissen allerdings nicht sonderlich viel mit Neos-Bezug passiert. Zuletzt war da noch das Neos-Meetup Rhein/Main, bei dem wir Gastgeber waren.
Weiterlesen …