Design Thinking Workshops – Spielend zum Erfolg

Teilnehmer des Design Thinking Workshops bei CAMAO in heller Räumlichkeit

Mit Design Thinking Workshops bei CAMAO raus aus der Routine, eigene Denkblockaden überwinden, neue Ideen entwickeln und nutzerzentriert agieren.

Erfolgreiche Ideen, Produkte oder Lösungen zu entwickeln, erfordert viel Zeit. Ein Workshop kann diesen Prozess auf vielfältige Weise positiv beeinflussen. Als Inkubator für eine (Produkt)Idee kann er diese zum Beispiel weiterentwickeln oder nutzerzentriert testen. Die Intensität mit der ein Thema dabei im Workshop behandelt wird, wobei jeder Teilnehmer eine neue Perspektive einbringt, macht das Modell so effektiv und wertvoll. Gerade im Zusammenspiel mit dem Design Thinking erfreuen sich Workshops großer Beliebtheit.

Was ist Design Thinking?

Jeder hat seine eigene Art zu denken, Ideen zu entwickeln und Probleme zu lösen. Das Design Thinking geht davon aus, dass Probleme besser gelöst werden können, wenn Menschen unterschiedlicher Disziplinen in einem Kreativität fördernden Umfeld zusammenarbeiten. Wenn sie bereits die Fragestellung gemeinsam entwickeln, dabei die Bedürfnisse und Motivationen von Menschen berücksichtigen und daraus Konzepte entwickeln, die in unterschiedlichen Phasen iterativ geprüft werden.

Teambuilding & Prozessoptimierung

Einzelne Methoden des Design Thinking eignen sich neben der Produktentwicklung hervorragend als Teambuilding-Maßnahme oder zur Prozessoptimierung. Gegenseitiges Verständnis und gestärkte Zusammengehörigkeit im Team sind das Ergebnis eines solchen Workshops. Diese resultieren in höherer intrinsischer Motivation als auch Mehrwerten für die tägliche Zusammenarbeit – erreicht mit spannenden Methoden aus dem Design Thinking in entspannter Atmosphäre.

Dazu kann man sich innovativer Tools – wie beispielsweise Lego Serious Play – bedienen, die zum Vermittler in der Kommunikation werden. Sie bestechen durch Visualität und ermöglichen haptisches Erleben. Prozesse können so einfach und auf Sachebene dargestellt werden.

Teilnehmer des Design Thinking Workshops bei CAMAO mit LEGO Serious Play
CAMAOs testen LEGO Serious Play in einem Workshop zum Jahresauftakt in Heilbronn.

Generierung von Produkt- und Dienstleistungsideen

Ein weiterer großer Anwendungsbereich von Design Thinking. Dabei spielt es keine Rolle, ob man bei null anfängt oder schon bestehende Ideen aufgreift. Im Workshop werden diese ausgearbeitet und auf Herz und Nieren geprüft. Zielgruppen und deren Bedürfnisse werden definiert und dabei komplexe Ideenkonstrukte aus unterschiedlichen Perspektiven durchleuchtet. Die Nutzerzentrierung sowie Realisierbarkeit und Wirtschaftlichkeit bleiben dabei stets im Blick, um am Ende ein attraktives, erfolgreiches Produkt zu generieren.

Design Thinking Workshops bei CAMAO

Der Workshop startet schon lange bevor man sich in einem angenehmen, ruhigen Raum trifft und die kreativen Funken fliegen lässt. Wir legen Wert auf eine klare Organisation, vom Teilnehmerfeld über die Räumlichkeiten und die eventuell benötigten Utensilien. Dafür stecken wir im Vorfeld gemeinsam mit allen Teilnehmern Erwartungen und Ziele ab. Unsere Workshop-Coaches Claudia, Patrick und Katja wählen dazu zielgerichtete und anlassbezogene Methoden aus. Mit denen wird präzise dort angesetzt, wo sich die Herausforderung befindet. So lässt sich diese möglichst effizient und effektiv lösen.

Teilnehmer des Design Thinking Workshops bei CAMAO in gemütlicher Atmosphäre
Das freie Einbringen von Ideen und Perspektiven ist ein wichtiger Teil des Design Thinking.

Die richtige Atmosphäre

Helle Räumlichkeiten, gute Stimmung, die richtige Menge an Teilnehmern – es gibt viel zu beachten, damit ein Workshop sich gut anfühlt. Darauf legen unsere Workshop Coaches besonderes Augenmerk. Denn das Format lebt davon, dass sich die Teilnehmer 100-prozentig einbringen.

Es geht um Sie und Ihr Thema

Wir legen Wert darauf, dass die Erfolge unserer Workshops selbstständig erarbeitet werden. Unsere Coaches moderieren und stellen bei Bedarf Experten als Teilnehmer im Workshop bereit, die ihr Fachwissen einbringen. Nach dem Workshop unterstützen wir gerne beim Transfer der erarbeiteten Ergebnisse in das jeweilige Business.

Erfolgskontrolle

Wir können viel behaupten, wenn der Tag lang ist. Zeit für einen (kurzen) Erfahrungsbericht zum Abschluss dieser kleinen Auflistung. Folgendes sagt Christoph Kohlmann, Geschäftsführer des Unternehmens PensExpert, über seine Workshop-Erfahrung mit uns:

„Durch neue Perspektiven den eigenen Blick schärfen – so lässt sich unser Workshop mit CAMAO gut zusammenfassen. Fundiertes Methodenwissen und eine angenehme Atmosphäre taten ihr Übriges für einen rundum erfolgreichen Tag.“

Interesse geweckt?

Die wichtigsten Infos zu unseren Workshops können Sie sich auch bequem herunterladen:

In der Zwischenzeit halten wir weiterhin die Augen für verbesserte und neue Methoden sowie Ansätze in der Workshop-Gestaltung offen. Über vielversprechende Entwicklungen erfahrt ihr natürlich – wie immer – hier im Blog.