Science statt Fiction: Wie Arrow auf der electronica mit Hologrammen begeisterte

Arrow Messebeitrag

Echte Hologramme – dreidimensionale „Lichtfiguren“ – á la Star Wars sind eine der spannendsten Technologien, die es noch gar nicht gibt. „Falsche“ Hologramme machen fast genauso viel her und können schon heute von Unternehmen eingesetzt werden. Der Beweis: Arrows Messestand auf der electronica 2018, für den wir einen sichtbaren „Wow!”-Effekt entwickelt haben.

Das Fortune-150-Unternehmen ist Spezialist für elektronische Komponenten und IT-Lösungen und weltweit in mehr als 90 Ländern aktiv. Innovation ist in diesem Feld eine der wichtigsten Triebfedern, ohne die der technologische Fortschritt unserer Zeit schnell ins Stocken gerät – deshalb ist Innovation auch ein fester Teil der DNA Arrows. Und wenn Innovation gleichzeitig Unternehmenskern und Leistungsversprechen an die Kunden ist, gehört sie selbstverständlich auch zum Auftritt auf einer internationalen Leitmesse in Sachen Elektronik. Mit dem Einsatz von HoloCircles leisteten wir unseren Beitrag dazu, indem wir Arrows Web-Portfolio im futuristischen Hologramm-Stil in Szene setzten.

Keine optische Täuschung: erfolgreicher Messeauftritt

Wir haben uns um das Setup der HoloCircles, das Erstellen des benötigten 3D-Videomaterials und natürlich auch dessen Einspielen und Testen auf den Geräten gekümmert. Arrow konnte sich so in Ruhe auf einen optimalen Messeauftritt fokussieren. Die Zusammenarbeit mit Arrow lief auch unter straffen Zeitvorgaben reibungslos und die gute Kommunikation beider Seiten machte sich durch wenig Iteration bezahlt.

Die Technologie ist denkbar einfach und steckt teils schon im Namen: Auf Rotorblättern platzierte LEDs zeigen Videomaterial. Durch die hohe Drehzahl ist der Hardware-Teil dann kaum erkennbar und das Videomaterial schwebt wie ein 3D-Hologramm in der Luft. Nicht nur in der Theorie ein Eyecatcher, haben die HoloCircles auch auf der Messe für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Echte Hologramme sind das natürlich nicht. Die Illusion ist jedoch täuschend echt, was sie zu äußerst effektiven Instrumenten für den eigenen Markenauftritt macht.

Und was ist mit Ihnen?

Wie können wir Sie bei der innovativen Inszenierung Ihrer Produkte und Services unterstützen? Egal, ob im Web oder vor Ort auf Messen wie der electronica, EmbeddedWorld oder dem Mobile World Congress: Machen Sie Ihr Ziel zu unserem! Schreiben Sie uns unter hello@camao.one.