5 Jahre CAMAO – 5 Fragen an Andrea

Andrea Sandau ist Senior Art Director bei CAMAO in Darmstadt und das seit ganzen 5 Jahren. Bereits in frühen Jahren galt ihre Leidenschaft der Kreativität und noch heute lässt sie diese im Bereich Design immer wieder entfachen, wie zum Beispiel bei der Entwicklung der 1000Tage Website.

Was bringt dir bei deiner Arbeit am meisten Spaß?

Einerseits natürlich das familiäre Umfeld. Es ist einfach ein schönes Gefühl, Teil eines eingespielten Teams zu sein und für die eigene Arbeit so geschätzt zu werden – egal welche Rolle man spielt. Andererseits bringt die Projektvielfalt einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit sich. Man arbeitet mit sehr vielen unterschiedlichen Branchen und Kunden zusammen. In der einen Woche ist es ein Kommunikationsunternehmen, in der anderen Woche geht es um Beauty oder Tourismus. So arbeitet man stets am Puls der Zeit und versucht gleichzeitig durch den Austausch und die Erfahrungen im Team, das Beste für den Kunden zu erzielen und umsetzen. Es bleibt einfach immer spannend.

Wie kamst du zu deinem Beruf als Art Director?

Bereits während meines Abiturs habe ich Kunst als Leistungskurs belegt, wusste aber schon lange vorher, dass ich später einen kreativen Beruf ausüben möchte. Auch während meiner Ausbildung zur Mediengestalterin hat sich meine Leidenschaft stets durchgesetzt, so habe ich zusätzlich noch ein berufsbegleitendes Design-Studium drangehängt. Bis heute bin ich mit meiner Wahl mehr als zufrieden, gerade weil man in dieser Branche immer dazulernen und neue Herausforderungen bewältigen kann.

Kannst du dich noch an deine ersten Tage bei CAMAO erinnern?

Natürlich. Da ich ursprünglich aus der Region Niederrhein komme, ist mir vor allem mit meinem Umzug die herzliche Aufnahme in Erinnerung geblieben. Das hat es mir natürlich leicht gemacht, mich hier gut einzuleben. Zudem wurde es gleich in den ersten Tagen spannend, da ich in ein größeres Projekt mit der Deutschen Telekom aufgenommen wurde. Diese Partnerschaft mit dem Kunden besteht bis heute und ist seither weiter gereift. Für mich ein tolles Gefühl, einen zufriedenen Kunden von Anfang an und über einen so langen Zeitraum zu begleiten.

Was war dein spannendstes Projekt?

Es gab in den 5 Jahren mit Sicherheit viele davon. Eines war die Neuentwicklung einer Website für den Tourismusverband der Silberregion Karwendel. Wir hatten dort einige technische und zielgruppenspezifische Herausforderungen zu bewältigen, was eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Konzept und Technik erforderte. Gestalterisch konnte ich auf ein von uns zuvor entwickeltes Corporate Design aufbauen, das der Seite optisch den letzten Feinschliff gegeben hat. Mit dieser Website haben wir als Vorreiter für das CMS Neos sogar den Neos Excellence Award gewonnen.
Ein weiteres, spannendes Projekt war für mich ein Innovationsworkshop bei der Deutschen Telekom. Als externer Designer war ich eingeladen, Ideen und Fachwissen im Team bei einem zweitägigen Design-Thinking-Workshop mit einzubringen. Eine tolle Erfahrung, die mit einem Award für den zweiten Platz für unsere Idee und mein Screendesign ausgezeichnet wurde.

Beschreibe CAMAO in einem einzigen Wort:

Familiär.

 

Vielen Dank Andrea, dass Du Dir die Zeit genommen hast. Auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit!